Schlagwort: Liebe

Wassertropfen-Lyrik& Texte: Atmen

Wassertropfen-Lyrik& Texte: Atmen

Ich atme ein Ich atme aus Ich überstehe jeden einzelnen Tag Das Lächeln versteckt sich in mir, ich bin sicher, es kommt wieder hervor. Im richtigen Moment. Irgendwann.  Meine Seele weint. Meine Seele heilt. Irgendwann.  Mein Herz ist traurig. Wird es wieder vertrauen können? Morgen. […]

Tatort Amper (Ruth M. Fuchs)*

Tatort Amper (Ruth M. Fuchs)*

Liebe Ruth, herzlichen Dank für die Zusendung des Rezensionsexemplars! Worum geht´s?  In den Amperauen bei Dachau werden zwei Leichen gefunden: die eine erschossen, die andere erhängt. Die ehemalige Lehrerin und Krimiliebhaberin Annamirl Hofstetter, die die beiden findet, weiß sofort, hier stimmt was nicht. Und da […]

Das kleine Café in Kopenhagen (Julie Caplin)

Das kleine Café in Kopenhagen (Julie Caplin)

Darum geht´s:  Kate arbeitet für eine der Top-Marketing-Firmen in London und ist sich sicher, dass sie endlich befördert wird. Doch wie es immer wieder so kommt: Nicht sie wird befördert, sondern der Pappnasen-Kollege, der sich halt besser verkaufen kann. Und mit dem Kate dummerweise eine […]

Happy End mit Honigkuss (Janina Venn-Rosky)*

Happy End mit Honigkuss (Janina Venn-Rosky)*

Vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar und die Wildblumen-Bienenlieblingssamen, die ich sicher im Sommer auspflanzen werde! Danke, Janina, deine Anfragen sind mit die kreativsten, die ein Buch-Blogger so bekommt.  Auch wenn es sich um ein Rezensionsexemplar handelt, ist die folgende Meinung meine eigene und in […]

Wo ist Erkül Bwaroo? (Ruth M. Fuchs)*

Wo ist Erkül Bwaroo? (Ruth M. Fuchs)*

Liebe Ruth, vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar!   Inhalt: Der berühmte Detektiv Erkül Bwaroo wird von der Industriellenfamilie Bleibtreu engagiert. Der Besenhersteller Sebastian Bleibtreu bangt um seine Kinder – Sohn Hans und Adoptivtochter Greta. Der exzentrische Elfendetektiv macht sich mit seinem Freund und Assistenten […]

Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris (Agnès Martin-Lugand)

Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris (Agnès Martin-Lugand)

Inhalt: Iris hat einen Traum: Sie würde gerne Kleider entwerfen und schneidern. Doch ihre spießbürgerlichen Eltern haben diesen Traum schon früh torpediert und auch ihr Mann Pierre sähe sie lieber als Mutter seiner Kinder. Ihr braver Job in der Bank langweilt Iris und Pierres Job […]

„Cyrano de Bergerac“ – Freilichttheater auf dem Münsterplatz 2018

„Cyrano de Bergerac“ – Freilichttheater auf dem Münsterplatz 2018

© alle Fotos beim Theater Konstanz; Fotograf: Ilja Mess Was ist Liebe wert? Lieben wir nur, wenn auch die äußere Hülle passt? Ja, der erste Eindruck zählt und gut aussehende Menschen fallen uns vermutlich zuerst auf. Oder solche, die sich in den Mittelpunkt drängen. Ich […]

„Das Kind der Seehundfrau“ im Theater Konstanz

„Das Kind der Seehundfrau“ im Theater Konstanz

Ich habe ja neben Kunstgeschichte auch Skandinavistik studiert und bin daher sehr interessiert an skandinavischen Geschichten. Deshalb wollte ich das Stück des Jungen Theaters „Das Kind der Seehundfrau“ auf jeden Fall sehen, als ich es letztes Jahr im Spielzeitheft entdeckt habe. Und wenn der Hauptdarsteller […]

Amalia von Flatter – Vampire tanzen nicht mit Feen (Laura Ellen Anderson)

Amalia von Flatter – Vampire tanzen nicht mit Feen (Laura Ellen Anderson)

Inhalt: Amalia von Flatter ist eine kleine Vampirin, die mit ihren Eltern in einer Villa von Nokturnia lebt. Ihre besten Freunde sind Flora (sie gehört zu einer seltenen Yeti-Art) und Todd (Nachwuchs-Tod) und ihr Hauskürbis Kürbinian. Amalias überkandidelte Mutter und ihr Kreuzworträtsel lösender Vater veranstalten […]

Küsse zum Dessert (Annell Richter)*

Küsse zum Dessert (Annell Richter)*

Vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar. Ich durfte von Annell Richter schon die „Brägenbeck“-Reihe (Sommer in Grasgrün, Land aufs Herz, Apfelgrüne Aussichten) lesen, wo wir mit Carla von München ins Örtchen Brägenbeck ziehen. In „Küsse zum Dessert“ folgen wir Toni Hoff, eigentlich Antonia von Hoff, […]