Kategorie: Kleingebäck

Glutenfreie Butterguezle

Glutenfreie Butterguezle

Früher hat meine Oma immer Plätzchen für die gesamte Familie und ihren Freundeskreis gebacken. Meistens in zwei Touren, einmal Ende November und dann nochmal Mitte Dezember, damit es auch reicht und immer frisch ist. Gefühlt hat meine Oma immer 10 verschiedene Sorten gemacht (ich habe […]

Amerikaner glutenfrei – Kekse mit Gesichtern

Amerikaner glutenfrei – Kekse mit Gesichtern

Bei Einladungen an der Fastnachtszeit bringe ich gerne selbst was zu essen mit. Denn erstens mag ich keine Berliner und zweitens sind sie auch nicht glutenfrei. Weil ich sowieso mal ein Amerikanerrezept einer Freundin ausprobieren wollte, entschloss ich mich diese Amerikaner für eine Fasnachtsfeier im […]

Buchköstlichkeiten: „Macadamia-White-Chocolate-Cookies“ aus „New York Christmas“ – glutenfrei

Buchköstlichkeiten: „Macadamia-White-Chocolate-Cookies“ aus „New York Christmas“ – glutenfrei

Buchköstlichkeiten: Macadamia-White-Chocolate-Cookies aus „New York“ als glutenfreie Version  Ich bin eine große Koch- und Backbuchsammlerin. Gerne stöbere ich durch die Rezepte und schau mir die meist wundervollen Fotos an. Doch viele der Bücher sind halt leider mit Rezepten, die weder gluten- noch laktosefrei sind. Aber […]

Weisse Schoko-Aprikosen-Gugls

Weisse Schoko-Aprikosen-Gugls

Vor kurzem war ich Teil des Teams von Raum3, das eine interessante und spannende Veranstaltung namens „Heimat vom Hörensagen“ durchführte. Im Kulturzentrum Konstanz gab es morgens ein Theaterstück mit Monty, in dem der kleine wissbegierige Hund wissen wollte wo eigentlich genau Heimat liegt. Vor ca. […]

Fasnachtsscherben – HoNarro!

HoNarro, ihr Mäschgerle! Mit dem Schmotzige Dunschdig beginnt in der Schwäbisch-Alemannischen Fasnacht die närrische Zeit. Auch ich werde mich als Gartenzwerg nachher noch ins Getümmel stürzen, allerdings nur ein bisschen, denn ich hab mir einen Schnupfen eingefangen. Möp.

Fasnachtskrapfen mit Äpfel

Nächste Woche ist schon Fasnacht! Wie schnell die Zeit vergeht…Da dachte ich mir, ich probiere mal Krapfen aus. Ich esse solche fettgebackenen Stücke nur dieses eine Mal im Jahr, nämlich an Fasnacht. Da gehört´s einfach dazu, sonst sind sie mir zu mächtig. Und damit ihr […]

Kleine Apfel-Schoko-Küchle

Ich hab mir kleine Tarte-Formen gekauft, die ich natürlich sofort ausprobieren musste. Und da es ja grad superleckere Äpfel gibt, war klar, dass ich Apfel-Küchle machen wollte. In den Teig hab ich zwei Löffel Kakao gegeben, was superlecker schmeckt, aber den Teig aussehen lässt, als […]

Apfel-Scones aus dem Kochbuch „Miss Violet goes London“*

Vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar. Von vorablesen.de wurde mir vor einiger Zeit das Kochbuch „Miss Violet goes London“ zugeschickt und da ich ja Koch-und Backbuchsammlerin und darüberhinaus noch Londonfan bin, hab ich mich total drüber gefreut. Das Layout ist flippig und frisch, es gibt […]

Schoko-Schoko-Minimuffins

Heut gibt´s mal wieder ein Kuchenrezept. Diese Woche läuft die letzte Woche der großen Landesausstellung „Das Konstanzer Konzil-Ein Weltereignis des Mittelalters“ und heute waren 30 Gruppen für Führungen angemeldet, da dachte ich mir, ein bisschen Kuchen für die Mitarbeiter kann nicht schaden. Und damit ihr […]

Macadamia-white-chocolate-brownies

Und schon wieder ein Geburtstagskuchen! Dieses Mal war ich zum Grillen eingeladen und da ist eine Sahnetorte vielleicht ein etwas schwerer Nachtisch, also hab ich lieber Schokokuchen gebacken. Kann man kleinschneiden und schwupps hat man Brownies. Das Rezept hab ich vor einiger Zeit in ähnlicher […]