{Persönliches} 1000 Fragen an mich #29

561: Bedauerst du etwas?

Bedauern nicht unbedingt. Aber es gibt natürlich Entscheidungen, die ich mit dem heutigen Wissen anders getroffen hätte. Aber ich glaube, dass man aus allem etwas lernen kann, deshalb bedauere ich nichts

 

562: Welchen Zeichentrickfilm magst du am liebsten?

Ich war ein großer Fan von den Feuersteins. Und eine französischen Serie um zwei Skirennstars. Dabei kann ich gar nicht Ski fahren. 

 

563: Was würdest du deinem Kind gern für’s Leben mitgeben?

Wenn ich ein Kind hätte, würde ich ihm gern Vertrauen, Optimismus, Kreativität und Lebensfreude mitgeben. Und einen starken, eigenständigen Willen. 

 

564: Welches Buch hast du in letzter Zeit mit einem tiefen Seufzer zugeklappt?

Mit einem negativen Seufzer „Waldviertelmorde“, mit einem positiven Seufzer „Ohne Wenn und Abfall“

 

565: Würdest du gern wieder in einer Zeit ohne Internet leben?

Nein, ich mag das Internet. Für mich und meine Arbeit ist es sehr hilfreich. Aber ich kann es auch gut dosieren

 

566: Wann hast du zuletzt ein Bild ausgemalt?

Gestern

 

567: Wer war deine Jugendliebe?

F., der immer noch ein Freund von mir ist. Danke dafür!

 

568: Für wen hast du zuletzt Luftballons aufgeblasen?

Vermutlich an einer Hochzeit von Freunden

 

569: Wie würden andere Personen deine Wohnung beschreiben?

Sobald ich in Konstanz eine bezahlbare Wohnung gefunden habe, frage ich andere Personen. Da das in Konstanz leider ein schier unlösbares Unterfangen ist, dauert es aber vermutlich noch eine Weile…

 

570: Mit wem stöberst du am liebsten in Erinnerungen?

Mit den Menschen, die an den Erinnerungen beteiligt waren

 

571: Wie viele Stunden am Tag verbringst du vorm Computer?

Viele… ca. 6-8 Stunden, denke ich. Je nachdem was der Tag so bringt. Manchmal auch nur 2-4 Stunden. 

 

572: Verschweigst du deinem Partner manchmal Sachen, die du gekauft hast?

Kein Partner, kein Verschweigen nötig. Aber wenn ich einen Partner hätte, würde ich es nur verschweigen, wenn die gekauften Sachen eine Überraschung für ihn wären.

 

573: Wen oder was benutzt du als Ausrede, um etwas nicht fertig machen zu müssen?

Das Malen und Kreativ sein ist eine schöne Ablenkung von Dingen, die ich nicht so gerne mache

 

574: Gehst du gern ins Kino?

Ja

 

575: Wie großzügig bist du?

Wenn es der andere Mensch wert ist, bin ich sehr großzügig

 

576: Was versuchst du zu vermeiden, weil du Angst hast?

Große Menschenansammlungen. Fliegen

 

577: Was ist deine neueste harmlose Leidenschaft?

Zeichnen mit Photoshop

 

578: Was würdest du auf dem roten Teppich tragen?

Ein unfassbar schönes Kleid, in dem ich gut aussehe. Und Schuhe, in denen ich laufen kann

 

579: Wie geht es dir wirklich?

Heute geht es mir sehr gut

 

580: Worauf hast du zuletzt schweren Herzens geantwortet?

Auf eine Email