{Persönliches} 1000 Fragen an mich # 28

541: Führst du Tagebuch?

Nicht direkt. Ich habe aber in meinem BuJo eine Dankbarkeitsliste für jeden Monat, wo ich pro Tag mindestens eine gute Sache aufschreibe, für die ich dankbar bin. Und ich habe diesen Blog, der so ne Art Tagebuch ist

 

542: Welche Personen sind auf deinem Lieblingsfoto abgebildet?

Meine Lieblingsmenschen

 

543: Hast du häufig unnötigerweise Schuldgefühle?

Ja, leider noch viel zu häufig

 

544: Was magst du am Sommer am liebsten?

Dass es lange hell ist, man gemütlich draußen sitzen kann und man die Zeit mit Freunden und Familie genießen kann

 

545: Auf was kannst du am leichtesten verzichten?

Aufs Autofahren

 

546: Wie häufig gönnst du dir etwas?

Regelmäßig. Aber meistens sind es kleine Dinge, die man nicht kaufen kann, z.B. Zeit mit Freunden oder kreativ sein

 

547: Mit welcher Art von Fahrzeug fährt du am liebsten?

Mit dem Bus oder dem Schiff oder dem Zug (wenn man nicht viel umsteigen muss)

 

548: Wovon bist du glücklicherweise losgekommen?

Davon, dass ich es allen Leuten recht machen muss. Wobei das ein andauernder Prozess ist, den ich noch nicht abgeschlossen habe. Wird wohl auch nie fertig sein

 

549: Woran denkst du morgens zuerst?

An meine Lieblingsmenschen. Und dann gehe ich in Gedanken den Tag durch. Ich rede quasi mit dem Tag, was heute ansteht. Klingt ein bisschen bekloppt, ich weiß. 

 

550: Was hast du vom Kindergarten noch für Erinnerungen?

Ein angenehmes Gefühl, aber keine speziellen Ereignisse. Ich hatte eine tolle Kindergärtnerin, Christa, und bin gern in den Kindi gegangen. 

 

551: Welchen Wochenendtrip oder welche Kurzreise hast du gerade geplant?

Mir spukt eine Reise nach Hamburg im Kopf herum. Ich hoffe, ich schaffe es im September

 

552: Bist du ein Landmensch oder ein Stadtmensch?

Ein Stadt-am-Wasser-Mensch 🙂 Ich bin eher ein Stadtmensch. Es darf aber gerne eine Stadt sein mit Grün innendrin oder drumherum. Und Wasser. Wasser brauche ich als Seekind. 

 

553: Mit welcher Person, die du nicht persönlich kennst, fühlst du dich verbunden?

Pippi Langstrumpf. Lorelai Gilmore

 

554: Was gibt dir in schweren Zeiten Halt?

Familie, Freunde und das Wissen, dass alles irgendwie einen Grund hat. 

 

555: Bist du gut zu dir selbst?

Ich versuche es 

 

556: Was bedeutet Freundschaft für dich?

Vertrauen

 

557: Wer hat dich in letzter Zeit überrascht?

Ähm… niemand

 

558: Traust du dich, Fragen zu stellen?

Meistens, aber eigentlich noch viel zu selten

 

559: Hast du Dinge vorrätig, die du selbst nie isst oder trinkst?

Nein

 

560: Setzt du dir Regeln, die du dir selbst ausgedacht hast?

Ja.