Schlagwort: Mord

Steif und Kantig – zwei Schwestern ermitteln (Gisela Garnschröder)*

Vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar. Inhalt: Isabella Steif und Charlotte Kantig, beide Lehrerinnen im Ruhestand, leben nebeneinander in einem Doppelhaus und sind Schwestern. Auch wenn sie sich manchmal auf die Nerven gehen, sind sie immer füreinander da. Isabella, die ältere, legt viel Wert, darauf […]

Venezianische Verwicklungen (Daniela Gesing)*

Vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar. In Venedig wird die Leiche des deutschen Kunstprofessors Konstantin Becker gefunden. Er wurde vor seinem Tod gefoltert und konnte mit letzter Kraft und eigenem Blut die Buchstaben „C“ und „V“ auf den Boden schreiben.  Er war in Venedig, um […]

Drachenjungfrau (Manfred Baumann)*

Vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar. Kommissar Martin Merana wird zu einem Tatort am Fuß der Krimmler Wasserfälle gerufen. Dort liegt die 17-jährige Lena Striegler. Sie war die Gewinnerin eines Vorausscheids des Austrian Marketenderinnen Awards. Schnell ist klar, dass sie erschlagen wurde und ins Wasser […]

Göttinnensturz (Anni Bürkl)

Im beschaulichen Ausseerland geht´s hoch her: Eine junge Frau wird ermordet aufgefunden – erdrosselt mit ihrer Dirndlschürze und mit gebrochener Nase. Für letzteres ist Berenike Roither verantwortlich, hatte sie sich doch mit Monika vor deren Tod gestritten. Kurz darauf wird Monikas Liebhaber gefunden, ebenfalls ermordet. […]

Am Abend des Mordes (Hakan Nesser)

Inspektor Gunnar Barbarotti ist am Boden zerstört: eines morgens findet er seine geliebte Frau Marianne tot neben sich liegen. Ein Aneurysma im Kopf ist dafür verantwortlich. Völlig unter Schock stehend beginnt Barbarotti wieder zu arbeiten und bekommt vom Chef alte Fälle zugeteilt. Eine Beschäftigungstherapie um […]

Tanz der Tarantel (Kirsten Wulf)*

Vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar. Da ich bereits das erste Buch von Kirsten Wulf „Aller Anfang ist Apulien“ gelesen habe, musste ich natürlich auch das zweite lesen. Wieder ist Elena von Eschenburg die Hauptperson der Geschichte. Sie hat sich gemeinsam mit ihrem Sohn Ben […]

Schwarzwaldstrand (A. Rieckhoff/S. Ummenhofer)

Dieses Buch wanderte auf meinen Muss-ich-lesen-Stapel als ich mit meiner Tante bei der Lesenacht im Buchladen in Freudenstadt war. Und ich hab es nicht bereut.  Hubertus Hummel, Deutschlehrer aus dem Schwarzwald, wurde von seiner Frau genötigt Campingurlaub zu machen. Auf einem Geheimtipp-Campingplatz bei Venedig. Also […]

Lenauwahn – ein Wiener Kaffeehauskrimi (Hermann Bauer)*

Vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar. Ein Krimi aus Wien. Worum geht´s? Der pensionierte Lehrer Hannes Langthaler stirbt, sein Neffe Stefan verschwindet vom Leichenschmaus und ist unauffindbar. Drei Jungs strolchen als Mutprobe auf dem Friedhof herum, einer von ihnen findet die Leiche des Lehrers nackt […]

Böser Wolf (Nele Neuhaus)

Eigentlich wollte Pia Kirchhoff auf ein Klassentreffen, doch dann holt die Arbeit sie ein – es wurde eine Leiche gefunden. Das, was sie am Tatort vorfindet, schockt auch die erfahrene Ermittlerin. Ein junges Mädchen wird aus dem Main gezogen, vergewaltigt und verstümmelt. Keiner scheint das […]

Wer Blut vergießt (Deborah Crombie)

Wie der Titel schon verrät, handelt es sich bei diesem Buch um einen Krimi 🙂  Gemma James, befördert zum Detective Inspector und versetzt zur Abteilung London South der Metropolitan Police, und ihr Detective Sergeant Melody Talbot werden zu einem Tatort gerufen und was sie dort […]