Schlagwort: Geheimnis

Wanderer – Sand der Zeit (Amelie Murmann)*

Vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar.   Emilia Sommer (eigentlich di Fiore, aber sie wurde adoptiert, nachdem ihre Eltern spurlos verschwanden) hat einen großen Traum: die renommierte Internatsschule Palaestra Viatorum (so, wer Latein kann, weiß, dass es sich nicht um eine normale Schule handelt, aber […]

Der Sommer der Freiheit (Heidi Rehn)*

Vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar.   Selma Rosenbaum lebt das Leben einer höheren Tochter. Entspannt und ohne Sorgen, außer vielleicht, was sie wohl zur Abendveranstaltung anziehen soll. Sie befindet sich mit ihrer eigentlich in Berlin lebenden Familie in der Sommerfrische in Baden-Baden im Grandhotel […]

Böser Wolf (Nele Neuhaus)

Eigentlich wollte Pia Kirchhoff auf ein Klassentreffen, doch dann holt die Arbeit sie ein – es wurde eine Leiche gefunden. Das, was sie am Tatort vorfindet, schockt auch die erfahrene Ermittlerin. Ein junges Mädchen wird aus dem Main gezogen, vergewaltigt und verstümmelt. Keiner scheint das […]

Wer Blut vergießt (Deborah Crombie)

Wie der Titel schon verrät, handelt es sich bei diesem Buch um einen Krimi 🙂  Gemma James, befördert zum Detective Inspector und versetzt zur Abteilung London South der Metropolitan Police, und ihr Detective Sergeant Melody Talbot werden zu einem Tatort gerufen und was sie dort […]

Der magische Zirkel – Die Ankunft (Lisa J. Smith)

Ich gestehe, ich liebe Hexen. Ob Bibi Blocksberg, die kleine Hexe, die kleine Hexe mit den Wundersocken oder Charmed. Ich liebe sie. Ich habe mit Sandra Bullock und Nicole Kidman mitgelitten in Zauberhafte Schwestern und gucke immer wieder gerne Der Hexenclub von Bayonne. Gut, an […]

Das Dornenhaus (Lesley Turney)

Hannah Brown arbeitet als Wissenschaftlerin im Museum in Bristol. Und als Wissenschaftlerin ist sie es gewohn rational zu denken. Deshalb erschrickt sie beinahe zu Tode als sie eines Tages ihre Freundin Ellen im Museum sieht. Denn – Ellen ist seit fast 20 Jahren tot. Wegen […]

Später Frost (Roman Voosen/Kerstin Signe Danielsson)

Ho Narro! Narri Narro!  Oder wie es sonst bei euch so heißt. Ich weiß, Fasnacht/Karneval/Fasching, ist nicht jedermanns Sache. Also keine Angst, es gibt heut keinen Fasnachtspost. Da bei uns aber heute der „Schmutzige“ ist, also DER Fasnachtstag überhaupt, werde ich mich mit meiner lieben […]

Das Haus der verlorenen Wünsche (Mia Löw)*

Vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar. Tessa ist 15 Jahre alt als sie sich gegen den heftigen Widerstand ihrer Mutter zu einem Auslandsschuljahr in St Leonards im schottischen St Andrews entscheidet. Fortan ist Schottland der Ort, an dem ihre Seele lebt. Ihr Traumland, ihr Sehnsuchtsland. […]

Das Lächeln der Frauen (Nicolas Barreau)

© Piper Verlag Aurelié erfährt, als sie aus ihrem Restaurant Les temps des ceries nach Hause kommt, durch einen schnöden Zettel auf dem Küchentisch, dass Claude sie verlassen hat. Für sie bricht eine Welt zusammen und sie irrt durch das verregnete Paris. Auf einer Brücke […]

Die Toten von Sandhamn (Viveca Sten)

Im bitterkalten Winter 2007 (der war nicht so kalt, aber sonst hätte die Story nicht funktioniert) erfährt die Juristin Nora Linde auf einer Veranstaltung im Krankenhaus, in dem ihr Mann Henrik arbeitet, dass dieser sie mit einer Krankenschwester (Vorsicht, Klischeealarm) betrügt und verbringt die Ferien […]