DIY: Selbstgemachtes Kochbuch – ein schönes Geschenk

Vor zwei Wochen war ich auf der Hochzeit von zwei sehr guten Freunden. Mit der Braut habe ich studiert und zusammen mit beiden (und natürlich anderen) unseren Verein KunstKonText gegründet.
Die Freiburger Mädelsgruppe hat lange überlegt was wir dem Brautpaar schenken könnten.
Da beide gerne kochen, sind wir auf die Idee gekommen den beiden ein eigenes Kochbuch zu basteln. Wie das aussah, zeig ich euch heute. Und natürlich ein paar Impressionen der Hochzeit…

mediterane_Tischdeko
Die Tischdeko war mediterran und wunderhübsch und gut gerochen hat sie auch…

Im Moment ist ja grad Hochzeitssaison und vielleicht braucht ihr ja noch eine Idee für ein Geschenk und dieses Buch inspiriert euch auch ein Kochbuch zu erstellen.
Natürlich gibt es inzwischen im Internet genug Anbieter, wo man nur noch seine Rezepte und Bilder hochladen kann. Aber wir haben es noch richtig „oldschool“ gemacht: Rezepte ausgedruckt, Fotos entwickeln lassen, Trennblätter selbst beklebt und bemalt.

Kochbuch_selbstgemacht_Front
Auf den Deckel habe ich mit Spitzenklebeband ein weißes Blatt mit „Rezepte“ geklebt

Wir haben uns für einen cremefarbenen Ordner entschieden, sodass das Brautpaar noch eigene Rezepte einheften kann.

Unsere Einteilung ergab folgende Kategorien:

  • Drinks
  • Suppen
  • Vorspeisen
  • Herzhaftes
  • Nachtisch
  • Kuchen & Torten
Kochbuch_selbstgemacht_Trennblätter_mit_Kategorien
So sahen die Trennblätter mit den Kategorien aus

 

Bei den Trennplättern habe ich aus einem Karton kleine Kärtchen ausgeschnitten, mit einem Eckstanzer die Kante gestanzt, von Hand die Kategorie draufgeschrieben und dann das Kärtchen jeweils zwischen zwei Kartonseiten geklebt. Beide Seiten festzusammenkleben (am besten mit doppelseitigem Klebeband) und lochen.

Trennblatt_Kochbuch_selbstgemacht_Vorspeisen

Zu jeder Kategorie hat jede von uns vier Mädels versucht mehrere Rezepte aufzuschreiben und möglichst Fotos dazu zu machen. So kam eine bunte Mischung an Rezepten zustande, die hoffentlich dem Brautpaar viel Spaß und Gaumenfreude bringen.

Kochbuch_selbstgemacht_Rezept_Kir
Und so sahen dann die Seiten aus: Rezept, persönliche Geschichte dazu, Bild

 

Am Ende des Rezeptes haben wir noch ein paar Tipps gegeben oder eine passende Geschichte zum Rezept und dem Brautpaar erzählt.

Insgesamt sind so eine ganze Menge Rezepte zusammengekommen und wir hoffen, dass das Geschenk gut ankam und häufig verwendet wird.

Kochbuch_selbstgemacht_Frontseite_Glückwünsche
Als Einstieg gab´s noch ein paar Glückwünsche und wir haben  alle unterschrieben
Wenn ihr auch so ein Kochbuch erstellen wollt, braucht ihr z. B. folgende Dinge:
  • Ringbuch aus Leinen, z. B. Farbe creme (wir haben dieses hier genommen: Linum)
  • Karton in A4, auch in Farbe creme (z. B. wie die )
  • Dickeres Druckerpapier, wir haben 90g-Papier genommen
  • Fotos der einzelnen Gerichte
  • Kleber, Schere, doppelseitiges Klebeband, Stifte, Stempel, Sticker, Ausstanzer, Washitapes etc., was ihr zum Verzieren brauchen könnt und wollt
Kochbuch_selbstgemacht_Brautstrauß
So sah der Brautstrauß aus

 

Zu den Fotos im Kochbuch sei noch eins gesagt:

Wir haben die Fotos im Polaroid-stil entwickeln lassen. Kaddy hat eine Vorlage mit Photoshop erstellt, in die sie die Fotos reingezogen hat. So haben wir sie bei DM bestellt. Mit der Qualität waren wir mehr als zufrieden und können das nur empfehlen.

Kochbuch_selbstgemacht_Macarons_Herz
Die Macarons waren soooo lecker… Alles andere Essen auch, aber das hab ich vergessen zu fotografieren…

—————-

For a wedding of two friends, we made our own cookbook. We used therefore a ringfile, so the bridal pair can fill in its own recipes.

We had the categories:

  • Drinks
  • Soups
  • Appetizer
  • Hearty dishes
  • Desserts
  • Cakes

If you want to make your own cookbook, you need the following things:

  • A ring file
  • Paiges of cardboxes
  • Thicker paper (we used the 90g/side)
  • Glue, scissors, washitapes, stamp, punch etc…all you need for decorating the pages
  • recipes
  • pictures of your dishes

Each of us girls collected recipes and tipps for it or stories about the dishes and then we designed the pages.



4 thoughts on “DIY: Selbstgemachtes Kochbuch – ein schönes Geschenk”

Kommentar verfassen