Neue Frühlingsstiefel „Misa“ – doch wo bleibt der Frühling?!

Ich finde ja, man kann nie genug Schuhe haben. Sie müssen zum Outfit passen und zur Handtasche, das wissen wir ja. Und hübsch aussehen sollen sie auch noch und vorallem – sie müssen passen! Man muss damit laufen können, ohne dass es zwickt und zwackt. Am besten ist es, wenn man gar nicht merkt, dass man grad die tollen Schuhe anhat. Ich geb zu, dass ich mich da manchmal echt schwer tue. Meine Schuhe müssen eben alles gleichzeitig können. Deshalb hab ich schon vor längerer Zeit beschlossen, dass ich für meine Schuhe auch gern mal mehr ausgebe, weil meistens die Qualität dann auch besser ist. Und dann heißt es eben auch mal sparen für die guten Schuhe. Deshalb musste ich mal wieder bei Deerberg zuschlagen, als diese Schuhe endlich ein bisschen reduziert waren. Leider war bisher das Wetter zu grauenhaft um sie auch ausführen zu können, aber ich hoffe doch, dass das mit dem Frühling jetzt kontinuierlich besser wird. Also werde ich mit diesen schönen blauen Schuhen bald herumspazieren und mich freuen.

Brako-Schuhe Misa blau

Die Schuhe heißen „Misa“ und sind von der Firma Brako hergestellt. Mit dieser Firma hab ich bisher gute Erfahrungen gemacht. Da ich nur Schugröße 38 habe, passen mir die Schuhe eigentlich immer gut und sie sind dank der guten Verarbeitung wirklich bequem. Das ist mir sehr wichtig, da ich als Gästeführer viel unterwegs bin und laufe, da kann ich keine Schuhe brauchen, die drücken-

Ich habe sie in der Farbe blau ausgewählt, und das ist ein schönes rauchblau, das auch zu vielem kombinierbar ist. Bei Deerberg gibt´s sie noch in altrosa (die gefallen mir ja auch!) und schwarz (da find ich sie etwas langweilig). Mir gefällt besonders die Schnürung, irgendwie erinnern mich die Schuhe an die Bilder von Henri de Toulouse-Lautrec und Edouard Manet (nein, ich meinte nicht Monet mit seinen Seerosen), warum weiß ich nicht genau.

Brako_Misa_Blau

Angezogen werden sie aber nicht über die Schnürung, sondern ganz einfach per Reisverschluss. Sie sind recht eng (oder meine Beine dick? nein, der Schaft ist recht eng :-)), kann aber durch die Schnürung gelockert werden. Der Absatz ist ca. 5 cm hoch, aber trotzdem bequem. Sind die Spitzen am Schaft oben nicht niedlich? Am besten passen sie wohl zu einem Frühlingsoutfit aus Rock oder Kleid mit Leggings. Mal sehen wie ich sie kombinieren werde…

Brako_Schuhe_Misa_Blau

Was sagt ihr zu den Schuhen? Wieviele Schuhe umfasst euer Schuhschrank? Wie wählt ihr eure Schuhe aus?

 

PS: Zwecks der Transparenz sage ich hier ausdrücklich, dass ich diese Schuhe selbst gekauft habe und nur darüber berichte, weil sie mir so gut gefallen und wirklich bequem sind. Ich wurde nicht von den Firmen Brako oder Deerberg beeinflusst und das ist meine ganz persönliche Meinung zu den Schuhen.

—————–

I bought new shoes! I think you can never have enough shoes. They have to fit your outfit, fit your purse and need to be comfortable. The best is, if you don´t feel them although you walk a lot. Because I walk a lot around in my job, I decided long time ago to buy good shoes even if they have their price. Normally the quality is better. So I had to buy these shoes, when they were reduced a bit. The company is Brako, and I made good experiences with this company. The name of the shoes is „Misa“ and I chose the color blue. But I also like the color old rose, while I think the black ones look a bit boring. Theses shoes remind me to paintings of Henri Toulouse-Lautrec and Edouard Manet …  don´t know why…

Brako_Schuhe_Misa

I guess they team best with a spring outfit with skirt or dress and leggings. You can close them with a zip, but regulate it with the lacing.

 

What do you think about theses shoes? How do you shop your shoes?

PS: I bought theses shoes and just tell about them because I really like them and they feel comfortably.



2 thoughts on “Neue Frühlingsstiefel „Misa“ – doch wo bleibt der Frühling?!”

  • Oh sind die toll!!! Ich habe so ähnliche, die sind etwas niedriger. Ich muss mal schauen, ob sie mir noch passen. Nach zwei Schwangerschaften haben sich die Fußgewölbe etwas gesenkt und zum Teil passen die Schuhe nicht mehr. Brauche jetzt meistens eine Nummer größer.

Kommentar verfassen