{DIY} Karten basteln: Einladung mit Zitrone und Torte mit Produkten von Stampin´Up

Werbung (unbezahlt, unbeauftragt, selbstbezahlt), da Markennennung.

Das Buch/Produkt habe ich selbst gekauft. Die im Artikel geäußerte Meinung ist meine eigene, auf die kein Einfluss genommen wurde. 

 

Für meine Geburtstagsfeier mit der Familie habe ich Einladungskarten gebastelt. Ja, wir können andauernd per WhatsApp, Mail und SMS miteinander kommunizieren, aber ich fand es ganz schön per Karte einzuladen. Ganz klassisch. Da ich nur eine kleine Brotzeit mit italienischen Antipasti geplant hatte, wollte ich die Karte ein bisschen italienisch anhauchen.

Verwendet habe ich:

  • 1 weiße Karte (10,5 x 14,8 cm)
  • weiße Papierreste
  • Papier mit Metallicpunkten
  • Stempelset „mediterranean moments“
  • Stempelset „Lemon zest“
  • Stempelset „Tortentraum“
  • Stempelkissen grau
  • Stempelkissen Limette
  • Stempelkissen minzmakrone
  • Stempelkissen türkis
  • Stanze „Lemon zest“
  • Framelits „Sweet Cake“
  • Thinlits „Swirly scribbles“
  • Kreisstanze „1 3/8“
  • diverse Klebemittel

kultur-kreatives-karten-basteln-zitrone-einladung-gruessevomsee

So habe ich die Karte gemacht:

  • mit der Kreisstanze einen Kreis ausstanzen
  • Die Zitrone mit Limette und das Blättchen mit Minzmakrone auf weißes Papier stempeln
  • Die Torte in türkis auf weißes Papier stempeln
  • Mit der Zitronenstanze die gestempelte Zitrone und das gestempelte Blättchen ausstanzen
  • mit dem Thinlits-Set den kleinen Swirl ausstanzen (hierfür braucht ihr eine Big Shot)
  • Mit dem Thinlits-Set die gestempelte Torte ausstanzen (hierfür braucht ihr eine Big Shot)
  • Auf die weiße Karte unten links und oben rechts zwei Motive aus dem Stempelset „mediterranean Moments“ in grau stempeln
  • den Swirl mit Klebepunkten auf die linke obere Seite kleben
  • Das Blättchen mit einem Klebepunkt auf die Hinterseite der Zitrone kleben
  • mit Abstandsklebepunkten die Zitrone über den unteren Teil des Swirls kleben
  • auf den ausgestanzten Kreis das Wort „Einladung“ schreiben und den Kreis mit einem Abstandsklebepunkt oberhalb der Zitrone kleben
  • Die Torte unten rechts mit Abstandsklebepunkten festkleben

 

Tipp: 

  • Am besten beschreibt ihr eine etwas kleinere Karte mit eurem Einladungstext und klebt ihn dann auf die Rückseite der Karte oder ihr beschreibt die Kartenrückseite bevor ihr die Einzelteile vorne drauf klebt bzw. stempelt

 

Anmerkung:

ich habe alle Produkte von Stampin´Up selbst gekauft.